Straßenbeleuchtung in Schwedeneck auf LED Technik

. Veröffentlicht in Journal

imagesCA8DM3QNDie Schwedenecker SPD und die Gemeindevertretung hat am 22. März 2012 die Umrüstung von ca. 245 Laternenköpfen mit LED – Technik beschlossen. Einstimmig. 

Die Investition in Höhe von 155.000 € rechnet sich. Der Kapitaldienst ( Zinsen + Tilgung ) für eine notwendige Kreditaufnahme ( Laufzeit 10 Jahre ) von 100.000 € wird fast vollständig über die Stromersparnis erwirtschaftet.

 

 Grunddaten:

  • Strompreissteigerung 3 Prozent pro Jahr
  • Kredit: 100.000 €
  • Zinssatz: 1,2 Prozent
  • Abschreibungsdauer 20 Jahre
  • Überschuss nach 20 Jahren 43.000 €, also im Schnitt ca.2.200 € pro Jahr
  • Überschuss ab dem 21. Jahr ca. 10.000 € pro Jahr
  • Strompreissteigerung von 5 Prozent ( realistischerer Wert ):
  • Überschuss nach 20 Jahren 80.000 €, also im Schnitt 4.000 € pro Jahr

Klimaschutz: Einsparung von ca. 600 t CO2 nach 20 Jahren.

Ca. 55 Leuchtköpfe werden nicht umgestellt, weil sie noch einen Restwert besitzen, also noch nicht abgeschrieben sind. Es handelt sich um die Leuchten im Bereich B-plan 20 Surendorf “ Triangel, Am Schulwald “ und B-plan 22 “ An der Lasbek “. Hinzu kommen noch Leuchten in Dänisch Nienhof “ Wacholderstraße, Lärchenstraße “. Die Leuchten in der unteren Strandstraße zum Strandhaus sind nicht berücksichtigt.

Die Entscheidung am 22. März 2012 setzt Maßstäbe im Sinne umweltbewusste Gemeinde und ist voll im Sinne künftiger Generationen.